Posts

Es werden Posts vom April, 2018 angezeigt.

#diedreivomblogcowl

Bild
Es ist April und der nächste #diedreivomblogkal von Frau Feinmotorik , Frau Jetztkochtsie und Frau Feierabendfrickeleien geht heute zu Ende. Thema ist diesmal "Alles für den Hals". Ganz egal ob Tücher, Ketten , Cowls, Halssocken usw. Hauptsache es ist für den Hals. 
Ich finde es immer schön das die Knit a longs frei zu gestalten sind. Es gibt zwar zum Thema immer eine Anleitung, diese zu stricken ist aber keine Pflicht :) Jeder strickt was er mag. So kommen wirklich viele tolle Teile zusammen. 





Ich habe für den #diedreivomblogkal den #diedreivomblogcowl  nach Anleitung von Frau Jetztkochtsieauchnoch  gestrickt. 
Ein Cowl der in 3 verschiedenen Varianten gestrickt werde kann : ohne Zipfel mit Zipfel als großer Loop




Ich habe die Variante mit Zipfel gestrickt, denn wer kennt es nicht die Jacke ist leicht geöffnet und die Luft zieht hinein und der Zipfel verhindert das. 
So nun mehr Infos  zu meinem Cowl ->
gestrickt habe ich diesmal mit Garn von Rohrspatz & Wollmeise gestrickt, h…

Einkaufsnetz EDDA

Bild
Hallo zusammen , heute bin ich mal in einer ganz anderen Mission unterwegs.  Ich habe etwas ganz anderes gestrickt als sonst.

Auf Instagram ist mir ganz oft das Einkaufsnetz EDDA von Paula.M aufgefallen.  Nun hat mich der Kaufrausch gepackt und ich habe das passende Strick-Kit in Paula's DaWanda Shop gekauft. 


Am Montag kam dann auch das Paket und ich habe sofort angenadelt und über den Tag verteilt an EDDA gearbeitet.  EDDA ist auf jedenfall durch die verwendete Nadelstärke 7,0 ein schnelles Tagesprojekt.
Das Netz habe ich in Königsblau gestrickt,die Abschlusskante des Netzes sowie die Henkel und die restliche Umrandung des Netzes sind in Curry gehalten und somit ein richtiger Eye-Catcher.
Das Netz ist super geräumig und durch das Lochmuster ergibt sich  so auf viel Stauraum für den "kleinen" Einkauf, oder auch das Spielplatzproviant inkl. Strickprojekt.
Ich glaube es werden noch weitere Netze folgen, zum Beispiel als Geschenk zum Muttertag oder als nettes Mitbringsel.
So genug g…

Jacke im Perlmuster, ein Traum in Tükis

Bild
Hallo ihr Lieben , 

endlich ist sie Fertig meine Jacke im Perlmuster nach Anleitung von Rosa P. Gemeinsam im MiniKal mit Danis Masche habe ich diese Jacke gestrickt.




Die Anleitung ist gut beschrieben und gut verständlich, wobei ich an ein zwei Stellen echt denken musste weil ich es erst nicht ganz verstanden habe.Für die Jacke habe ich im Maschenfeinshop die passende Wolle gefunden. Um dem Alltagsgrau zu entfliehen habe ich mich für ein knalliges Türkis von Lamana entschieden. Ich habe hier die Sorte Cosma gewählt. Das Garn besteht aus 60% Baumwolle und 40% Modal.

Ich muss ja zugeben, sonst bin ich kein Freund von Baumwolle. Meistens fühlen sich die Sachen so "steif" an. Das ist aber bei der Cosma meiner Meinung nach gar nicht der Fall, griffig aber dennoch weich.
Folgende Änderungen habe ich vorgenommen: Ich habe die Ärmel anders als in der Anleitung angegeben nur 3/4 lang gestrickt, da ich meistens immer die Ärmel hochschiebe. Das kann ich mir dann sparen. Außerdem habe ich die …