Posts

Es werden Posts vom Januar, 2018 angezeigt.

Lila Cowl

Bild
Jetzt werdet ihr sicher denken , der ist doch gar nicht lila nachdem Ihr das Vorschau Bild gesehen habt.
Gesehen und verliebt habe ich mich in das Garn als ich es im Online Shop vom Atelyeah gesehen habe, da ich zufällig in Mönchengladbach war habe ich dem Wollgeschäft das auf der Lützowstrasse in einer Villa ansässig ist einen Besuch abgestattet.  Für alle die mal in Mönchengladbach sind, ab ins Atelyeah ein Besuch der sich lohnt :)


Bei diesem "Strang" von Lux Adorna Knits war direkt die Anleitung für diesen Cowl dabei.  Alternativ kann man diese aber auch über Ravelry downloaden. 



Zum ersten mal habe ich 100% Cashmere verwendet. Einfach herrlich , das Garn füht sich schön weich an. 

Leider bin ich am Maschenstich gescheitert, zwei Tage üben an mini Maschenproben hat nichts gebracht. Also habe ich mir meine Häkelnadel geschnappt und das Teil kurzerhand zusammengehäkelt. Irgendwann werde ich das mit dem Maschenstich kapieren, aber heute nicht.
Gestrickt habe ich diesmal mit den kur…

Kleid Ruth

Bild
Kleid Ruth ist ein ganz besonderes Projekt für mich gewesen.  Sandra Groll hat zum Teststricken aufgerufen und als ich die Schulterpartie des Kleides sah war mir sofort klar, das MUSS ich unbedingt testen. 

Also habe ich ganz Flott eine Bewerbung geschrieben und dann durfte ich tatsächlich am Teststricken teilnehmen. Der Austausch mit den anderen Strickerinnen echt klasse.

Die Anleitung ist sehr ausführlich, was mir persönlich sehr gut gefällt. Somit ist das Kleid meiner Meinung nach auch für Anfänger geeignet. Traut euch ran :)

So hier ein paar Eckdaten:

verwendet habe ich knapp 10 Knäuel von der Drops Nord in Dunkelgrau
und meine heiß und innig geliebten Addi Click Lace. 

Die Anleitung ist auf Ravelry erhältlich oder auch als Strick-Kit im Maschenfein Online Shop

So und nun ein paar Bilder von dem tollen Kleid Ruth









Ich wünsche euch einen schönen Donnerstag

Verlinkt bei RUMS und Auf den Nadeln


Maschenfeine Pulswärmer

Bild
Das erste Projekt des neuen frischen Jahres ist auch schon fertig. 

Ein kleines Projekt, für mich aber dennoch Neuland. Denn Pulswärmer mit Daumenkeil habe ich bisher noch nicht gestrickt.


Gefunden habe ich die Pulswärmer als ich in Marisa Nöldeke's Buch " Masche für Masche" gestöbert habt. Ein Buch das in jedes Regal einer Strickerin gehört, finde ich. Ich Also hab ich in meiner Garnschublade gekramt und die Drops Flora (210m/50g) in Königsblau rausgefischt und direkt losgelegt. 


Mein Jahr 2017 hat strickend geendet und 2018 hat strickend begonnen, für mich ein perfekter Start .

Gestrickt mit dem Addi Sockenwunder in NS 3,0. Verbrauch: 31g / ca 105m

Ich wünsche euch einen guten Start in die erste Woche des neuen Jahres
Eure Jenny
Verlinkt bei : Creadienstag , den DienstagsDingen und Maschenfeins Auf den Nadeln