Honeybees Favourite Beanie meets Fatherfin Yarn

Wenn ich eine Mütze unbedingt noch stricken wollte, dann war es genau diese.
Bettina von "The Knitting Me" hatte vor ein paar Tagen auf Instagram ihre Mütze gezeigt. 

Nachdem am Sonntag dann der Teststrick durch andere fleissige Strickbienchen abgeschlossen war, hies es für mich Wolle aufwickeln und bei Ravelry die Augen aufhalten.

Heute am Donnerstag ist sie dann fertig geworden, passend zum Ende des #diedreivomblogKAL von Frau Feinmotorik , Frau Feierabendfrickeleien und Frau Jetztkochtsieauchnoch. 
 





Vielen Dank für diesen tollen Knit along und der dazugehörigen Challenge, es hat wieder sehr viel Spass gemacht und ich freue mich auf die nächste Aktion die Ihr ausheckt.

Jetzt aber zu meiner Mütze :)


Verstrickt habe ich das wunderbare Garn von Featherfin, ausgesucht habe ich mir das von Game of Thrones inspirierte "Lannister Set" in der Qualität Soft&Silk (100g/230m) 80% Superwash Merino und 20%Seide.



Verbrauch :65g von Rot ( Innenmütze) 
76g von Gelb (Lacemuster) 



Habt einen schönen Donnerstag , wir düsen gleich zum Turnverein und während das Kind turnt werde ich mit meiner Freundin Kaffee trinken gehen :)



Verlinkt bei RUMS und Auf den Nadeln November

 
 

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Kleid Ruth

Jacke im Perlmuster, ein Traum in Tükis

Einkaufsnetz EDDA