Kleid Ruth

Kleid Ruth ist ein ganz besonderes Projekt für mich gewesen. 
Sandra Groll hat zum Teststricken aufgerufen und als ich die Schulterpartie des Kleides sah war mir sofort klar, das MUSS ich unbedingt testen. 

Also habe ich ganz Flott eine Bewerbung geschrieben und dann durfte ich tatsächlich am Teststricken teilnehmen. Der Austausch mit den anderen Strickerinnen echt klasse.

Die Anleitung ist sehr ausführlich, was mir persönlich sehr gut gefällt. Somit ist das Kleid meiner Meinung nach auch für Anfänger geeignet. Traut euch ran :)

So hier ein paar Eckdaten:

verwendet habe ich knapp 10 Knäuel von der Drops Nord in Dunkelgrau
und meine heiß und innig geliebten Addi Click Lace. 

Die Anleitung ist auf Ravelry erhältlich oder auch als Strick-Kit im Maschenfein Online Shop

So und nun ein paar Bilder von dem tollen Kleid Ruth









Ich wünsche euch einen schönen Donnerstag

Verlinkt bei RUMS und Auf den Nadeln


Kommentare

  1. Hallo Jenny,
    das Kleid ist toll geworden. Kein Wunder, es hat ja den gleichen Namen wie ich.
    Ich würde mich freuen, wenn Du Deinem tollen Post auf meine Blogparty – Gehäkeltes & Gestricktes (rechter Button auf meinem Blog) verlinken würdest.
    Ganz lieben Gruß – Ruth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ruth ,
      danke fürs Kompliment und für die Einladung, gerne verlinke ich mein Kleid Ruth auf deinem Blog :)

      Liebe Grüße
      Jenny

      Löschen
  2. Ein Strickkleid steht auch bei mir schon lange auf der Wunschliste! Deine Version gefällt mir sehr gut!
    LG Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank Monika,
      ein Strickkleid stand bei mir auch immer ganz weit oben.
      Nun bin ich echt Happy das ich genau dieses gestrickt habe :)

      Liebe Grüße
      Jenny

      Löschen
  3. Das Kleid ist wirklich nicht schlecht. Schaut anders aus. :)

    LG

    Rea

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Kuscheljacke

Bel Air Schal

Auf den Nadeln Oktober