Hexed Shawl,

eine neverending Story. 
Ewig lag dieses Tuch halb geribbelt in seiner Projekttasche. 
Als ich dann bei Instagram sah das dieses Tuch gestrickt wird, war meine Motivation wieder da dieses tuch fertig zu stellen.


Also alle Maschen wieder auf die Nadel friemeln,und los geht's.
Beim durchzählen habe ich dann gemerkt das ich damals ja schon fast fertig war, zumindest laut Anleitung. Ich habé noch ein paar Mustersätze mehr gemacht als angegeben, dafür kann ich mich nun über ein angenehm grosses Tuch freuen, das mich sicherlich öfter durch die kalte Jahreszeit begleiten wird.


Die Anleitung dazu findet Ihr dazu bei Ravelry.com.

Material:
Wollbonbon *Mermaid* 100% Merino extrafine
verstrickt habe ich von den ca. 257g /900m ungefähr 700m, 200g.
Nadeln:
KnitPro Symphonie in 4,0 und später dann Addi Click Lace Long in 4,0 <3

 Ein UFO weniger auf meiner Liste :)


Ich schau jetzt noch bei RUMS und bei Maschenfein's Auf den Nadeln November vorbei.

Ich wünsche euch einen schönen Tag.

Eure Jenny

Kommentare

  1. Ein sehr schönes Tuch. Wie heisst das Muster?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist der Hexed Shawl von Rose Beck , die Anleitung findest du bei Ravelry

      Löschen
  2. Ich gehöre ja zu den Tuchstrickern, die ihre Tücher nur in der Schublade aufbewahren anstatt sie am Hals zu tragen und auszuführen. Deinen Hexed Shawl würde ich sofort tragen - absolut gelungen und eine tolle Farbwahl ♥
    Ganz liebe Grüße
    Dani

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Kuscheljacke

Bel Air Schal

Auf den Nadeln Oktober